Jugend – allgemeine Fragen

WAS IST BADMINTON?  Ist das Federball?

Auf den ersten Blick ist Federball und Badminton sicherlich sehr ähnlich. Gespielt wird mit einem Schläger und eben einem Federball. Badminton hat aber noch ein Netz und ein festes Feld auf dem ihr spielen müsst. 

Wer aber mal „richtig“ Badminton gespielt hat wird schnell ein paar Unterschiede herausfinden.

  1. Badminton wird immer in der Halle gespielt, so dass der Ball nicht vom Wind gestört wird.

  2. Der Schläger wird nicht wie beim Federball in einem „Bratpfannen“-Griff gehalten.

  3. Der Ball hat echte Federn, man nennt Ihn auch nicht Ball sondern Shuttle.

  4. Man muss viel mehr rennen als beim Federball.

  5. Kommt einfach vorbei und findet die anderen Unterschiede selbst raus.       

 

Kann ich einfach mal vorbeikommen?

Aber klar doch! Jeder ist herzlich willkommen, egal wie voll die Halle ist. Ihr könnt ein paar Mal reinschnuppern um zu schauen, ob Badminton euch überhaupt gefällt. 

Was muss ich mitbringen?

Ihr müsst Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Falls Ihr einen Schläger habt könnt Ihr den natürlich auch mitbringen, wir können euch auch welche ausleihen. Falls ihr aber Spass am Badminton findet und dem ESV Weil beitreten wollt, müsst ihr euch nach einiger Zeit selbst einen Schläger besorgen. Wir bekommen diese oft günstiger als wenn ihr schläger direkt im Laden kauft. Sprecht eure Trainer einfach mal darauf an.

Was kostet ein Schläger?

Einen Schläger kann man schon ab 35 – 60 Euro haben. Wir geben euch gerne ein paar Tipps wenn ihr bei uns im Training mal mitgespielt habt.