Vorstand 2017

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In der jüngsten Abteilungssitzung wurde der neue Badmintonvorstand für 2017 gewählt. Wie in den Vorjahren wurden Andreas als Abteilungsleiter, Sascha als Jugend- und Kassenwart und Tanja als Pressewart in ihren Ämtern bestätigt. Neu begrüßen wir Simone als Sportwart und Walter … Weiterlesen

Einladung zur Abteilungssitzung 2017

Abteilungssitzung Badminton am Montag den 30.01.2017 ab 20:00 Uhr in der Turnhalle der Realschulhalle

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der stimmberechtigten Mitglieder
  3. Vorlesen des Protokolls vom Vorjahr (falls gewünscht)
  4. Jahresberichte:
    1. Abteilungsleitung (Andreas Bernhard)
    2. Sportwart (Ariane Schildhauer)
    3. Jugendwart (Sascha Kupfer)
    4. Kassenwart (Sascha Kupfer)
  5. Bericht der Kassenprüfer (Christian Wolf)
  6. Wahl des Tagespräsidenten
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Neuwahlen
    1. Abteilungsleitung (für 2 Jahre )
    2. Sportwart (1 Jahr Amtszeit)
    3. Jugendwart (1 Jahr Amtszeit)
    4. Kassenwart (1 Jahr Amtszeit)
    5. 1.Kassenprüfer (Max) 2. Kassenprüfer. (neu zu vergeben)
    6. Pressewart (1 Jahr Amtszeit)
  9. Anträge, Sonstiges, Verschiedenes.
    1. Abteilungsbeiträge 2017

Informationsabend für Eltern: Beitragserhöhung

Informationsabend am 30.01.2017

 

Erhöhung der Abteilungsbeiträge Badminton:

 

Liebe Eltern,

wir schauen auf zwei sportlich sehr erfolgreiche Jahre zurück. eine ständig steigende Anzahl von Kindern im Training (mittlerweile über 60 Kinder), viel größere Teilnahmezahl bei den Turnieren, wesentlich höhere Platzierungen und dadurch auch Teilnahmen an überregionalen Veranstaltungen belegen den Aufwärtstrend unserer Abteilung.

Leider ist die Kehrseite der Medaille, dass unsere Kosten ebenfalls deutlich gestiegen sind. Vor ein paar Jahren sind wir mit 3000 Euro im Jahr ausgekommen, mittlerweile benötigen wir mehr als 6000 Euro pro Jahr um alle Unkosten zu decken.

Einer der größten Kostenblöcke sind die Bälle, deren Preise nach jeder Vogelgrippe anziehen.

Aktuell ist geplant, den Abteilungs – Jahresbeitrag für Jugendliche um 20 – 30 Euro pro Jahr zu erhöhen. (Familenbeiträge und Erwachsenenbeiträge werden ebenfalls angepasst)

Um die Anpassung so moderat wie möglich gestalten zu können benötigen wir Ihre Mithilfe. Haben Sie oder eventuell Ihre Firma die Möglichkeit Jugendbereiche von Vereinen zu sponsern?  (Spendenbescheinigungen können wir über den Hauptverein auszustellen.)

Haben Sie andere Ideen? – Herzlich gerne. J

Um unsere Kosten und mögliche Lösungen mit Ihnen zu besprechen laden wir Sie gerne am Montag den 30.01.2017  um 19:00 – 20:00 in die Egerhalle ein.

(Achtung kein Jugend Training) Im Anschluss ab 20:00 Uhr findet unsere Abteilungssitzung statt, in der wir die neuen Beiträge festlegen werden.

Für Rückfragen, Ideen oder direkte Spendenzusagen J können Sie uns auf folgenden Wegen erreichen.

Weihnachtsturnier zum Abschluss

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Wie gewohnt fand am Ende des Jahres das Weihnachtsturnier der Jugend statt. Aufgrund der vielen neuen Jugendlichen mussten wir das Turnier in drei Gruppen aufteilen. Insgesamt fanden sich fast 50 Kinder und Jugendliche ein, um zusammen den Jahresausklang zu feiern. Montagsgruppe (ältere … Weiterlesen

Aktuelles

newslider

3. Damendoppel

3. Damendoppel

Voller Einsatz

Fabian in Action

Fabian in Action

Star Mixed

Star Mixed

IMG_5637
IMG_5702
IMG_5692
img_3778
img_3779
img_3777
img_3781
img_3784
img_3776
img_3775
img_3771
img_3774

Vorrunden-Bericht Aktive
In dieser Saison startet der ESV Weil am Rhein zum ersten Mal als Spielgemeinschaft zusammen mit dem BC Eimeldingen in die Vorrunde. Die Spielgemeinschaft Eimeldingen/Weil stellt drei Mannschaften. Zwei Mannschaften in der Bezirksliga Hochrhein und eine Mannschaft in der Kreisliga Hochrhein.

Das Ziel der ersten Mannschaft ist  der Aufstieg in die Landesliga Ortenau/Hochrhein und nach den ersten 6 Begegnungen der Saison 2016/2017 liegt man als Tabellenführer auf Kurs. Während man gegen den Mitfavoriten um dem Aufstieg, den FT Freiburg, lediglich ein Unentschieden schaffte, siegte die SG in den weiteren 5 Spielen deutlich mit 7:1 bzw. 8:0.

tabelle1

Die zweite Mannschaft startete dagegen etwas verhaltener in die Saison. Nach den anfänglichen Niederlagen zündete die Mannschaft an den letzten beiden Spieltagen nochmal den Turbo und sicherte sich nach der Vorrunde den vorerst 5. Tabellenplatz.

tabelle2

Leider konnte auch die 3. Mannschaft bislang in der Kreisliga noch nicht auftrumpfen. Trotz einer kontinuierlichen Leistungssteigerung steht die Mannschaft nach der Vorrunde mit vier Niederlagen aus vier Begegnungen aktuell auf dem 5. Rang.

tabelle3

Die Rückrunde startet am 28. Januar 2017.

Kooperation Mit der Rheinschule
Dank der Unterstützung des ESV-FSJler Tom kann an der Rheinschule in Friedlingen eine Badminton-AG angeboten werden. Immer dienstags bringt Tom zusammen mit Tabea Zubler und Janika Schranz den Grundschülern die schnelle Sportart näher.

Titelgewinn in Dunningen
Christian Wolf vom ESV Weil am Rhein lieferte bei den südbadiswolf1chen Altersklassen Meisterschaften in Dunningen eine starke Badmintonleistung ab. In der Altersklasse O30 musste sich Wolf im Herreneinzel nach einem umkämpften Halbfinale mit 21:9, 19:21 und 19:21 noch mit dem Dritten Platz begnügen. Mit seinem Doppelpartner Lieven van der Hoofd vom BC Eimeldingen, mit dem er auch im Ligabetrieb antritt, erspielte er sich den verdienten südbadischen Meistertitel in der Altersklasse 030. Im hochklassigen Finale besiegten sie die Gegner in zwei spannenden Sätzen.

Jugend
Für die Badmintonjugend wurden in dieser Saison zwei Ranglistenturniere in Schopfheim (1.RLT) und Lörrach (2.RLT) ausgetragen. Auch der ESV Weil war wieder mit zahlreichen Spielerinnen und Spielern am Start:

ranglistetabelle