NEUORGANISATION TRAINING

Liebe Kinder/Jugendliche, liebe Eltern,

wie jedes Jahr wird auch dieses Jahr das Training der aktuellen Anzahl der Kinder angepasst. Die Einheit für junge Kinder am Montag wird aufgelöst.

Dadurch, dass wir Freitags zwei weitere Trainer bekommen, werden wir Montags keine Anfänger mehr aufnehmen. Die Trainingszeiten sind:

MONTAGS    18:00-20:00 Uhr (Fortgeschrittene, altersunabhängig)
!!! Aktuell wieder freie Plätze !!!

FREITAGS    18:00-19:30 Uhr (Anfänger, altersunabhängig)
!!! Aktuell wieder freie Plätze !!!

FREITAGS    19:30-21:15 Uhr (Kadertraining, NUR nach Einladung Trainer)

Wir trainieren weiterhin montags und freitags. Neu ist allerdings, dass wir diese Gruppen ALTERSUNABHÄNGIG aufbauen. Das bedeutet, dass auch ältere Jugendliche, die gerade mit dem Badminton anfangen, in die Freitagsgruppe wechseln werden und auch jüngere Kinder, die ein gewisses Niveau erreicht haben, montags mittrainieren werden. Es besteht weiterhin die Möglichkeit nach Absprache mit den Trainern montags und freitags zu trainieren.

Eine Teilnahme an unserer  KADEREINHEIT kann nur nach ausdrücklicher Einladung durch den Trainer erfolgen. Weiterhin setzen wir für eine Teilnahme an diesem Training unter anderem Turnierteilnahmen, Trainingsehrgeiz und ein gewisses Spielniveau voraus. Bei der KADEREINHEIT ist eine Teilnahme an den von den Trainern ausdrücklich benannten Turnieren PFLICHT!

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Beitragserhöhung beschlossen

Hallo zusammen,

viele von euch haben es wohl erst jetzt gemerkt, der Abteilungsbeitrag für das Badminton ist deutlich erhöht worden.

Warum sind wir teurer als andere Vereine?:

  1. Bälle werden vom Verein gekauft und nicht von den Spielern.
    Eine Rolle kostet ca. 22 Euro für 12 Bälle.  In der Regel werden pro Traingsabend von jedem Erwachsenen 1 – 2 Bälle benötigt, von den Jugendlichen rund 1 Ball pro Abend. Andere Vereine stellen die Bälle i.d.R. nur für die Jugend, die Erwachsenen müssen entweder die Bälle voll bezahlen oder bekommen lediglich einen Zuschuss.
  2. Startgeld für Turniere werden komplett vom Verein übernommen:
    In den letzten Jahren ist das Training und damit die Anzahl der Kinder und Jugendlichen immer weiter ausgebaut worden. So haben wir mittlerweile über 60 Kinder und Jugendliche bei uns im Verein. Viele von Ihnen gehen an Turniere, an denen wir sowohl Startgelder als auch Bälle bezahlen müssen.
    Mit Einbezug der Bälle kommen wir auf einen Durchschnittsbetrag von 16 – 18 Euro pro Teilnehmer pro Turnier (die meisten spielen mindestens 6 Turniere im Jahr).
  3. Übernachtungskostenzuschuss und Fahrtgeld
    Für alle Betreuer gibt es Fahrtgeld oder Übernachtungskostenzuschuss vom Verein.

Wie haben wir unsere  Mitglieder informiert?
Wir haben im Training mehrfach auf unseren Infoabend hingewiesen und die Eltern offiziell zu einer Diskussionsrunde eingeladen. In der Einladung haben wir bereits über die geplanten Änderungen und die Gründe für die Erhöhung informiert. Bei über 60 Kindern haben wir 2 Absagen bekommen, lediglich von einem Kind waren Eltern anwesend. Daher gehen wir davon aus, dass die Beitragserhöhung kein Problem darstellt.

Die Erwachsenen wurdet in der offiziellen Abteilungssitzung informiert.

Nach Abstimmung wurde mit Stimmenmehrheit die Regelung der maximale Kostenübernahme durch den Verein gewählt und dadurch auch der höchste Beitragssatz.

Können die Beiträge wieder gesenkt werden?: Ja, eine Anpassung kann jährlich erfolgen. Dafür müssten wir mit Aktionen auf anderen Wegen Geld in die Kasse bekommen. Dabei sind wir auf eure Unterstüzung angewiesen! Bei den letzten Aktionen haben sich leider kaum Helfer gemeldet. Aus der Jugend- und Kinderabteilung mit über 60 Kindern waren nur 6 bereit zu helfen. Wenn ihr also Ideen habt, wie wir Geld in die Kasse bekommen können, dann meldet euch gerne bei uns. Wir sind über jede Idee dankbar.

Für den Moment können wir die aktuellen Kosten jedoch nur über eine Beitragserhöhung abdecken.

Wie hoch sind die Beiträge:

Für das Jahr 2017 wurden folgende Beiträge beschlossen.

  • Kinder(bis 13 Jahre):           87 Euro (27 Euro ESV Grundbetrag)
  • Jugendliche (14 – 17)         105 Euro (45 Euro ESV Grundbetrag)
  • Jugendliche/Studenten      105 Euro (45 Euro ESV Grundbetrag)
  • Erwachsene (ab 18)           226 Euro (66 Euro ESV Grundbetrag)
  • Familien                             280 Euro (90 Euro ESV Grundbetrag)

Der ESV Grundbetrag steht der Abteilung nicht zu Verfügung.

 

Für weitere Fragen könnt ihr euch via Kontaktformular gerne mit uns in Verbindung setzen.

Vielen Dank

Andreas Bernhard
Abteilungsleitung ESV Weil Badminton.